Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Förderverein Gesundheitszentrum Bad Kissingen e.V.
Salinenstraße 4a
97688 Bad Kissingen

Vertreten durch:

Vorsitzende – Eva Maria Roer
Stellvertreter – Landrat Thomas Bold
Stellvertreter – Oberbürgermeister Kay Blankenburg
Stellvertreter – Dr. Frank Böttcher
Prof. Dr. Emanuel Fritschka
Sabine Hein
Dr. Pavol Klobusicky
Kurdirektor Frank Oette
Prof. Dr. med. Monika Reuss-Borst
Dr. Herbert Schulze

Geschäftsführerin:
Monika Lömmer

Kontakt:

Telefon: (09 71) 6 99 19 09-0
Telefax: (09 71) 6 99 19 09-19
E-Mail: info@foerderverein-gesundheitszentrum.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Amtsgericht Schweinfurt
Registernummer: VR10555

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 233605327

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Förderverein Gesundheitszentrum Bad Kissingen e.V.
Salinenstraße 4a
97688 Bad Kissingen
Tel. (09 71) 6 99 19 09-0
Fax (09 71) 6 99 19 09-19

Bildquellen und -rechte:

Shutterstock, Förderverein Gesundheitszentrum Bad Kissingen e.V.,Heike Schöller, Heidrun Vorndran, Kinder-Akademie, Diana Dümmler Fulda all rights reserved.

Quelle: Impressum erstellt durch den Impressum-Generator von e-recht24.de

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Stand: 18.06.2018

1. Anmeldung:
Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche aus Stadt und Landkreis Bad Kissingen und außerhalb des Landkreises. Zur Teilnahme an Kursen der Kinder- und Jugendakademie Saaletal (KJA) ist eine Anmeldung durch einen Erziehungsberechtigten über unsere Internetseite, schriftlich per Post*, per E-Mail*, oder per Fax* erforderlich (*wenn ein gültiges SEPA-Mandat bereits vorliegt bzw. mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular auf unserer Homepage).
Der Vertrag kommt mit Ihrer Anmeldung und der Annahme durch die KJA zustande. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt Die KJA speichert die Anmeldungen digital.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail zugesandt.

2. Bezahlung:
Die Kursgebühr wird mit dem Erhalt der Rechnung und einem Zahlungsziel von 1 Woche vor Kursbeginn fällig. Anmeldungen für Kurse, die innerhalb von 1 Woche beginnen, sind sofort zur Zahlung fällig. Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

a) SEPA-Lastschrifteinzug. Für den Einzug von Ihrem Konto benötigen wir zwingend Ihr SEPA-Lastschriftmandat.Bei Anmeldung über das Internet auf unserer Homepage werden die entsprechenden Daten abgefragt. Bei schriftlicher Anmeldung mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular auf unserer Homepage.
Anfallende Bankgebühren für Rücklastschriften gehen zu Lasten des Kontoinhabers. Mit Ihrem SEPA-Lastschriftmandat ermächtigen Sie die KJA zum Einzug fälliger Kursgebühren. Der Bankeinzug durch die KJA erfolgt spätestens drei Werktage vor Kursbeginn, jedoch spätestens sieben Werktage nach Kursbeginn.

b) Überweisung
zzgl. 3 € Zahlungsmittel-Entgelt für den Mehraufwand (Einzelbuchung, Rechnungserstellung, Bankgebühren, Überwachung des Zahlungseingangs). Die Rechnung ist mit einem Zahlungsziel von spätestens 1 Woche vor Kursbeginn fällig.

Mit dem Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung erhalten Leistungsbezieher seit Anfang 2011 finanzielle Unterstützung für Kinder und Jugendliche. Zuschüsse können durch Vorlage des Bewilligungsbescheids beim Landratsamt Bad Kissingen, Sachgebiet 22 - Bildung und Teilhabe - beantragt werden. Mehr Informationen unter http://www.lkkissingen.rhoen-saale.net/Bildung-Soziales/Soziales/ Bildungs- und-Teilhabepaket

3. Rücktritt vom Vertrag:
Ein Rücktritt vom Vertrag ist schriftlich oder telefonisch bis 14 Tage vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Danach gilt folgende Staffelung:

  a) Bis 1 Woche vor Kursbeginn 50 % der Kursgebühr.
  b) Ab 3 Tage vor Kursbeginn die volle Kursgebühr (auch im Krankheitsfall).

Entscheidend ist das Datum, an dem die schriftliche/telefonische Rücktrittserklärung bei der KJA eingeht. Bleibt der oder die Teilnehmende einem Kurs ganz oder teilweise fern, besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist nach Rücksprache mit der KJA selbstverständlich möglich.

4. Allergien und sonstige Einschränkungen
Bei Teilnehmern/-innen mit Allergien, Medikamenteneinnahme, sonstigen Einschränkungen etc. verpflichtet sich der Erziehungsberechtigte, dies in der Anmeldung  über das Internet bzw. auf dem Anmeldeformular zu vermerken.

5. Durchführung der Veranstaltung, Terminverschiebung
Die KJA behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen Gründen, die sie nicht zu vertreten hat, Kurse zu verschieben bzw. abzusagen.
Der Erziehungsberechtigte wird kurzfristig benachrichtigt. Änderungen bzw. Verschiebungen hinsichtlich der Veranstaltungsorte, Termine, Programmablauf, Inhalt, Kursleiter und bei Irrtum bleiben vorbehalten.
Um einen harmonischen und reibungslosen Ablauf des Kurses zu gewähren, bitten wir Sie, die/den Teilnehmenden darauf hinzuweisen, dass den Aufforderungen des Betreuungspersonals Folge zu leisten ist. Sollte die/der Teilnehmende den Ablauf des Kurses massiv stören und sich nicht an die Anweisungen des Betreuungspersonals halten, ist er von einem Erziehungsberechtigten abzuholen.

6. Haftung
Bei einer Absage durch die KJA werden bereits gezahlte Kursgebühren zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Die KJA haftet nicht bei Unfall, für den Verlust oder den Diebstahl mitgebrachter Gegenstände und Beschädigungen.
Bei den Veranstaltungen handelt es sich um offene Angebote, d. h., die KJA übernimmt als Gesamtveranstalter nur die Haftung für die Teilnehmenden vor Ort und während der Durchführung des Kurses. Eine Haftung für den Hin- und Rückweg des Teilnehmenden (auch frühzeitiges Verlassen des Kurses) schließt die KJA aus.

Falls die/der Teilnehmende von einem gebuchten Kurs nicht von einer aufsichtsberechtigten Person abgeholt wird, bitten wir um schriftliche Mitteilung an den Veranstalter (am Veranstaltungstag den Veranstalter vor Ort informieren), dass der Heimweg alleine angetreten werden darf.

7. Einverständniserklärung zur Medienveröffentlichung
Mit der Anmeldung erklären sich die Erziehungsberechtigten ausdrücklich damit einverstanden, dass während des Kurses aufgenommene Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit der KJA zur Dokumentation und Publikation in Printmedien und im Internet verwendet werden dürfen. Das Einverständnis kann jederzeit schriftlich gegenüber der KJA widerrufen werden.
 
8. Copyright
Sämtliche Unterlagen dürfen nur mit Einverständnis des Veranstalters vervielfältigt werden.

9. Salvatorische Klausel
Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Klauseln dieser Bedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen unberührt.


Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?

Wir erheben und speichern automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp / -version
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der Personalisierung (Eingabe der Kundennummer bzw. Adressdaten für Zwecke Kursanmeldung)  auf unserer Webseite angeben oder wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Sollten Sie sich zu einem unerer Kurse anmelden, benötigen wir den Vor- und Zunamen und die Adresse des Kursteilnehmers. Falls Sie ein Unternehmen sind, welches einen Mitarbeiter anmeldet, benötigen wir Ihre korrekte Firmierung und Ihre Rechnungsanschrift. Falls Sie Ihr  Kind anmelden möchten, benötigen wir für die Rechnungsstellung Ihren Vor- und Zunamen und Ihre Rechnunsanschrift. Für die Korrespondenz mit Ihnen bevorzugen wir den Kontakt per Mail. Daher erfragen wir Ihre E-Mail-Adresse. Um sie bei Kursabsagen, Terminäderungen oder dringenden Rückfragen erreichen zu können, wird in vielen Fällen Ihre Mobilfunktelefonnummer bzw. die des Teilnehmers abgefragt. Unsere Kursgebühren werden in der Regel per Lastschrift eingezogen. Hierzu benötigen wir Ihre Bankverbindung und ein SEPA-Mandat von Ihnen. Sollten Sie Ihre Kind zu einem unserer Kurse anmelden, erfragen wir neben dem Vor- und Zunamen Ihre Kindes und das Alter. Die Abfrage des Alters ist notwenig um sicherzusstellen, dass Ihr Kind an einem Kurs seiner entsprechenden Alterklasse teilnimmt. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit widersprechen.

Bevor diese Daten an uns übermittelt werden, verschlüsseln wir sie mit dem SSL (Secure-Socket-Layer) Verfahren. Es gehört zu den sichersten und gebräuchlichsten Verfahren im Internet. Es wird unter anderem auch beim Online-Banking verwendet.


Zu welchen Zwecken erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung, zur Pflege der Kundenbeziehungen und für unsere Werbeansprachen.

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre Daten werden nur in Ausnahmefällen wie an Dritte weitergegeben. Ein solcher Fall ist die Teilnehmerliste, welche bei unseren Kursen an den Kursleiter / die Kursleiterin überbeben wird. Diese beinhaltet den Vor- und Nachnamen des Kursteilnehmers und die angegebene Telefonnummer

Selbstverständlich können Sie der Weitergabe Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Geschäftsstelle des Förderverein Gesundheitszentrum Bad Kissingen e.V., Salinenstraße 4a, 97688 Bad Kissingen, Telefon: 0971/6991909-0, oder an: info@foerderverein-gesundheitszentrum.de

Wenn Sie sich für Newsletter der Hygiene- und Gesundheitsakademie angemeldet haben, werden Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung  diese Newsletters verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Benutzer, die unseren Newsletter nicht mehr länger erhalten wollen, klicken zum Abbestellen einen Link namens "abmelden“, der in allen von der Hygiene- und Gesundheitsakademie gesendeten Newslettern enthalten ist.


Werden Cookies auf meinem Computer gespeichert?

Ja, der Förderverein Gesundheitszentrum Bad Kissingen e.V. setzt Cookies ein, die uns ermöglichen, Ihren Besuch auf unseren Seiten so angenehm wie möglich zu machen. In den Cookies werden keine sicherheitsrelevanten Daten gespeichert.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.


Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.


Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.


Welche technischen Vorkehrungen trifft der Förderverein Gesundheitszentrum zum Schutz meiner Daten?

Wir versichern Ihnen, dass unsere Serverlandschaft und unser Internetauftritt ständig auf dem aktuellen technischen Stand gehalten werden. Die technische Betreuung unserer Internetseiten wird von der Firma CMX Konzepte GmbH & Co. KG, Altusrieder Straße 17, 87764 Legau übernommen

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Der Förderverein Gesundheitszentrum Bad Kissingen e.V. behält sich das Recht vor, diese Erklärung jederzeit zu ändern. Wir werden solche Änderungen unverzüglich in dieser Website anzeigen.

Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten

 

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie uns bitte eine Nachricht an unten stehende Daten oder kontaktieren Sie uns persönlich. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich für eigene Geschäftszwecke. Ihre Daten bleiben 10 Jahre bei uns gespeichert. Die Angaben zu Alter und Geschlecht dienen ausschließlich statistischen Zwecken und damit einer besseren Planung des Programms. Dem Datenschutz gem. BDSG wird Rechnung getragen. Die im Rahmen einer Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt (§ 3 Abs. 1 BDSG).

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Quellen: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook Disclaimer von eRecht24, Twitter Bedingungen

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.